Logo KFO2Go

Panthera ist unser Favorit 

Panthera ist unser Favorit 

Seit knapp einem Jahr bieten wir, die medi-sleep®-Experten von den KFO- Fachlaboren Dr. W. Klee und Dr. Selbach-Labor, die beiden Schnarchtherapiegeräte Panthera Classic und Panthera X3 an.

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung unterschiedlichster Geräte haben wir einen guten Überblick über die jeweiligen Vor- und Nachteile der Geräte, darüber, welches Gerät für welchen Patiententyp am besten geeignet ist, welches Gerät am langlebigsten ist und natürlich, welches Gerät von den Patienten am besten akzeptiert und damit auch getragen wird.

Weil unser Betriebsleiter vom Dr. Selbach-Labor, Tarik Kolbasi, von den Panthera Geräten so begeistert ist, möchte er in diesem Beitrag seine Erfahrungen mit Ihnen teilen. 

Die Geräte sind für alle Patienten geeignet, sie passen immer, das Material ist grazil und metallfrei, Verfärbungen sind bisher keine aufgefallen. Da die Geräte so präzise hergestellt werden können bekommen wir von unseren Kunden und Patienten durchweg positive Rückmeldungen.

Dadurch, dass Tarik Kolbasi als leidenschaftlicher Schnarcher ☺ die Panthera-Geräte selbst trägt, weiß er ganz genau wovon er spricht: mit am besten gefällt ihm, dass bei der OK-Schiene die Zähne palatinal frei sind, so dass die Zunge mehr Platz hat und der Patient sprechen, trinken und die Lippen schließen kann. Das bieten Geräte anderer Hersteller nicht. 

Fazit zu Panthera von Herrn Kolbasi:
Am liebsten würde ich jedem Kunden ausschließlich die Panthera Schnarchtherapiegeräte empfehlen. 

Ich habe alle auf dem Markt angebotenen UKPS für mich herstellen lassen, sodass ich nicht nur die Herstellerseite, sondern auch die Patientenseite besser betrachten und unsere Kunden besser beraten kann. Die richtige Friktion der Schiene war immer eine Herausforderung, insbesondere bei Patienten mit fehlenden oder stark abradierten Zähnen, da bestimmte Gerätetypen entweder frontal oder seitlich mehr Friktion fördern. Das primäre Ziel war natürlich, den Unterkiefer nach vorne zu bringen und in dieser Position zu halten, dabei jedoch die gesamte Konstruktion sowohl grazil als auch stabil zu gestalten und für die Patienten so angenehm wie möglich zu machen. 

Wir verwenden ausschließlich gefräste Schienen für alle von uns angebotenen UKPS-Systeme, um die digitalen Möglichkeiten nutzen zu können, um eine stabilere, grazilere und die Friktion der Schienen deutlich verbesserte und individuellere Definition zu ermöglichen. Wir haben alle verfügbaren Möglichkeiten eines modernen Dentallabors und alle zahntechnischen Materialien genutzt, um die besten UKPS herzustellen. Sowohl die Tiefziehtechnik als auch die Kunststofftechnik (analog, Fräsen und Drucken) ermöglichten es uns nicht, eine so grazile, stabile und perfekt definierte Friktion wie bei Panthera Classic und Panthera X3 zu erreichen.

Die Summe der Eigenschaften machen die Schienen zum besten Produkt, das meiner Meinung nach auf dem deutschen Markt angeboten wird.

Aber natürlich berücksichtigen wir die Wünsche unserer Kunden, sollten diese ein anderes Gerät favorisieren“.

Noch ein paar Informationen, die im Zusammenhang mit Schnarchtherapiegeräten wichtig sind:

  • Eine Bite fix® One Bissregistrierung ist für jeden Auftrag obligatorisch. Sie liegt für den nächsten Auftrag automatisch dabei oder kann angefordert werden.
  • Auf Panthera Schnarchtherapie-Geräte gibt es eine dreijährige Garantie.
  • Sollte sich beim Patienten der Zahnstatus innerhalb der ersten 60 Tage nach Bestellung der Schiene ändern, wird eine neue Schiene kostenlos angefertigt.
  • Auf Wunsch fertigen wir für den Patienten einen Okklusionstrainer an (den wir auch empfehlen).
  • Die Krankenkasse (GKV) übernimmt seit 2022 die Kosten der Schiene. Es ist zu beachten, dass diese Leistung nur dann übernommen wird wenn der Patient eine Überweisung vom Facharzt hat.

Unter www.medi-sleep.de finden Sie viele Informationen zum Thema Schnarchen und zu allen Geräten, die wir anbieten.

Als speziellen Service führen wir in unserem medi-sleep®-Informationsportal für Patienten Adressen von Ärzten auf, die auf Schnarchtherapie spezialisiert sind. Gerne werden wir Sie in diesem Umfeld präsentieren. Sie werden schnell von Patienten gefunden, aber auch von (HNO-)Kollegen, die mit Ihnen kooperieren möchten.

Nutzen Sie dieses Angebot und melden Sie sich gleich an:
https://medi-sleep.de/arzt-finden

Tags :
Blog

Teile es :

Andere Blogbeiträge